laufanni

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* mehr
     Berichte
     Läufe und Zeiten

* Links
     Laufforum






29.09.05

Schweren Herzens qu?lte ich mich heute morgen um 6 Uhr aus dem Bett. In der ganzen Wohnung war es dunkel und auch drau?en schien es nicht wirklich heller zu sein. Nun denn es hilft ja alles nichts. Ab in die Laufklamotten und raus. Himmel war das kalt. Aber so sch?n ruhig, also begann ich Richtung Alster runter zu laufen. Dort an der Huaptstra?e war doch schon reichlich Verkehr also bin ich dann doch lieber wieder zur Eilbek zur?ck gekehrt dort war es ruhiger und irgendwie angenehmer zu laufen.
Die Pf?tzen waren fast alle weggetrocknet sodass das Laufen nicht mehr einem Hindernislauf ?hnelte. Allerdings merkte ich dann doch die M?digkeit in den Beine, denke ich jedenfalls das es daran lag. Sie waren schwer und nicht so wirklich zu bewegen. Also heute nur die kleine Runde und zum Schluss wieder nen Sprint zur Haust?r.
SChnell unter die Dusche und ab zur Arbeit. Ist irgendwie angenehm. Vielleicht sollte ich doch h?ufiger so meine Tage beginnen.
29.9.05 11:11
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung